PartyzeltBasisSonderformenModulbeispielZelthalle

multiflex-Domfeld

Das multiflex-Domfeld schafft durch seinen Membrancharakter ein besonders attraktives Aussehen der damit ausgestatteten multiflex-Basiseinheiten.

Die ansprechende äußere Optik wird durch das beeindruckende Raumerlebnis, das im Inneren des Zeltes zustandekommt, wirkungsvoll ergänzt.

Grundkonstruktion mit Domfeldfirstkopf und Zugband

Die Membranüberdachung erstreckt sich über zwei Binderfelder von jeweils 3m.

Die Membranhaube wird mit einer auf dem First aufgesetzten Spindel, die einen Kesselboden trägt, gespannt.

Zum Domfeld können alle multiflex-Basiseinheiten der Typenreihen 6/230 bis 10/230 aufgerüstet werden.